Das Seminar

'Blender für 2D-Art'

Painter web

 Bau deine komplette dreidimensionale Welt, anstatt sie immer wieder zu zeichnen.

Dieses Seminar bietet den idealen Einstieg für 2D-Artists in die große Welt der 3D-Gestaltung. Du baust Sets für deine Illustrationen, die du immer wieder abwandeln und aus allen möglichen Kamerawinkeln und mit verschiedenen Beleuchtungsszenarien verwenden kannst.

So kannst du dich auf deine Designs konzentrieren, anstatt immer wieder aufwändig perspektivische Hintergründe zeichnen zu müssen. Stil und Proportionen deiner Artworks bleiben so leichter konsistent. Deine Illustrationen wirken durch diese erstaunliche Mischtechnik erstaunlich realistisch und detailliert – und das mit überschaubarem Arbeitsaufwand.

Was lernst du im Seminar ‚Blender für 2D-Art’?

Zum Einstieg erschaffst du eine einfache Szene aus geomerischen Grundformen. Du lernst, simple Texturen anzuwenden, dreidimensionale Objekte zu erstellen und wirkungsvoll in Raum zu platzieren. Du importierst Characters und passt sie an deine Szene an.

Du baust eine Stadtlandschaft und eine organische Landschafts-Szene, welche du anschließend in Photoshop überarbeiten kannst.bDabei lernst du Cycles, Texturing und Partikel einzusetzen. Du generierst prozedural Landschaften nach einstellbaren Parametern uns passt sie mit Sculpting an. Du experimentierts mit verschiedene Kamerapositonen und Beleutungs-Szenarien.

Ein Überblick über zusätzliche Apps für Characters, Physikberechung (z. B. Textildrappierung) und Sculpting rundet das Seminar ab. Zum Schluss bereitest du deine Werke für die Überarbeitung (Maskierung und Übermalung) in Photoshop oder anderer 2D-Software vor.


Voraussetzungen: ‚illuskills Basic’, ‚Digital Basics’ oder vergleichbare Skills (Arbeitsproben)

Material

Für dieses Seminar brauchst du unsere digitale Basisausstattung und Blender.


Termine Wochenende

Blender 1
Blender 2
Sa., So. 17.+18.06.2023 Sa., So. 24.+25.06.2023

 

Buchen